Was ist los mit mir?

    Diskutiere Was ist los mit mir? im Allgemeines zu Erektion, Potenzstörung & Impotenz Forum im Bereich Impotenz - Potenzstörung - Erektionsprobleme; Hallo Leute, Ich habe ein Problem was ich mal hier Posten möchte um eventuell Tipps oder so zu bekommen! Als erstes zu meine Person 32 Jahre alt 120...
G
Gotti007
Member
Was ist los mit mir? Beitrag #1
Hallo Leute,

Ich habe ein Problem was ich mal hier Posten möchte um eventuell Tipps oder so zu bekommen!

Als erstes zu meine Person

32 Jahre alt
120 Kilo
180cm Groß
Seid 2 Jahren Diabetiker Typ 2 Medis metformin 1000

Seid 1 Jahr oder so schätze ich merke ich schon verringerte Sexuelle lust, selbstbefriedigung funktioniert ganz gut er wird aber nicht mehr ganz so hart hab ich das gefühl wie früher.

Das Problem ist ich wurde früher geil wenn ich mir ein Porno reinzog und bekam eine Erektion, heute muss ich schon aktiv werden damit die Erektion kommt.

Hab ich eine Erektion und höre nur für 20 oder 30 Sekunden auf wird er schlaff :( außerdem hab ich irgendwie kein gefühl im mein Penis die eichel ist wie taub!

Jetzt hab ich eine Freundin seid langer zeit und beim Oralverkehr spüre ich nix ich musste sie fragen hast du schon angefangen? und sie ja und dan wird er natürlich schlaff weil ich nix spüre :confused:

Wenn ich dann eine Erektion habe und dann das Kondom aufsetzen will vergeht einfach zuviel zeit und wenn das kondom sitzt ist er schon schlaff und es kann nicht zum GV kommen :cry: ich kann praktisch nur mir ein selber runterholen neben meiner freundin um zum orgasmus zu kommen:cautious:

Ich hatte also noch die Hoffnung mit Pillen meine latte halten zu können und hab mir Kamagra 100 und Tadacip 20 besorgt!

Als erstes testete ich eine Halbe Kamagra also 50mg 6 Stunden nach einer Mahlzeit ich spürte weder Wirkung noch Nebenwirkung :cry:
2 Tagte Später dann eine halbe Tadacip also 10mg auch circa 6 stunden nach dem essen und das selbe weder Wirkung noch Nebenwirkung die man so kennt verstopfte Nase Kopfschmerzen und so.

Ich hab versuche unter den Medikamenten vorgenommen aber alles gleich kaum hab ich los gelassen wurde er schnell schlaff!

Mein nächster schritt ist mal eine Ganze Kamagra und eine Ganze Tadacip zu probieren aber denke das wird nix :(

Das ist echt belastend ich liebe meine Freundin sehr aber wenn wir auf dauer kein sex haben können fürchte ich das die Beziehung scheitern wird :cry:

Also nochmal zusammengefasst:

  • Wird schlaff wenn ich nicht Wixxe
  • Kaum Gefühl im Penis
  • Kamagra und Tadacip bis jetzt keine Wirkung
Noch nebenbei ich versuche auch schon seid Tagen mein Vitaminhaushalt zu verbessern

Nehme zB Vitamin D3 90.000 IE für 10 Tage danach 10.000 IE + K2 + Magnesium Citrat

Nehme außerdem OPC + Vitamin C + B Komplexe + Maca + L Alginin hat aber bis jetzt auch keine Besserung gebracht!
 
A
Anzeige
Re: Was ist los mit mir?
C
Corinnababe
Member
Was ist los mit mir? Beitrag #2
Hallo Gotti, ich denkel, du solltest erst mal unbedingt versuchen, abzunehmen, 120kg bei 180cm, du hast deutliches Übergewicht. Außerdem schädigt der zu hohe Blutzuckerwert deines Diabetes allgemein die peripheren Nerven, auch in deinem Penis. Beides zusammen kann durchaus Erektionsprobleme verursachen. Bekommst du durch eine vernünftige Ernährung und Bewegung (Sport) dein Gewicht mal in den Griff, würde sich das auch sehr positiv auf deinen Typ 2-Diabetes auswirken und letztlich auch auf deine Erektionsfähigkeit. Liebe Grüße Corinna.
 
C
ciucurel
Member
Was ist los mit mir? Beitrag #3
Hallo Gotti,

was Corinna da schreibt, ist vollkommen richtig. :devilish:Hatte ähnliche Probleme und befolgte einen Hinweiß aud diesem Forum und meldete mich bei dbsdl.de an und dort sind viele diesbezügliche Infos zu bekommen. Ich nahm ab und jetzt bin ich zufrieden. Wünsche dir alles Gute und schau mal dort rein.

LG

OM
 
C
Corinnababe
Member
Was ist los mit mir? Beitrag #4
Hallo Gotti, hätte jetzt doch gedacht, du würdest mal antworten, aber vielleicht kommt ja noch eine Rückmeldung von dir. LG Corinna
 
G
Gotti007
Member
Was ist los mit mir? Beitrag #5
Ja also ich bin ja schon am abnehmen und habe auch schon 17 Kilo runter.

Meinst du den das durch weitere abmahne das Gefühl wiederkommt? also falls es Nervenschaden durch Diabetes ist heilen die wieder?
 
C
Corinnababe
Member
Was ist los mit mir? Beitrag #6
Also ich bin ja keine Ärztin, aber es ist gut, dass du schon abgenommen hast. Ich denke mal, wenn du erst seit zwei Jahren, wie du schreibst, Diabetes hast, müssten sich die Nerven eigentlich mindestens teilweise wieder regenerieren. Wichtig ist, dass der Diabetes gut eingestellt ist und du keine oder kaum noch erhöhte Blutzuckerwerte hast. Und vielleicht brauchst du irgendwann sogar keine Medikamente mehr gegen den Diabetes nehmen, wenn du weiter abnimmst und Normalgewicht erreichst. Dann gibt es auch keine Nebenwirkungen durch die Pillen mehr.
 
C
ciucurel
Member
Was ist los mit mir? Beitrag #7
Das Bauchfett und speziell das Bier wandelt den Testosteronwert in weiblisches Hormon um und das ist das Problem bei männliches Übergewicht und ED!!!!.

Also kämpfe um das BAUCHFETT zu reduzieren.

Grüße

ohnemüzze
 
C
Corinnababe
Member
Was ist los mit mir? Beitrag #8
Und deine Freundin findet den "Rettungsring" um Hüfte und Bauch sicherlich auch nicht gerade attraktiv... :)
 
C
Corinnababe
Member
Was ist los mit mir? Beitrag #9
Und ich dachte jetzt, dass der Moderator oder die Moderatorin hierzu noch etwas schreiben würde.
Aber bisher nur Schweigen im Walde...
 
Andrea
Andrea
Moderator
Mitarbeiter
Was ist los mit mir? Beitrag #10
Hallo Corinna,

da ich aufgrund deiner postings davon ausgehe, dass dir Foren nicht ganz fremd sind- obwohl wir hier leider immer noch nicht wissen, aufgrund welchen Problems du in " unser " Forum gefunden hast und du dich zudem hier angemeldet hast und aktiv teilnimmst, müsste dir eigentlich bekannt sein, welche Funktion und Aufgabe ein Moderator eigentlich inne hält.

Die Funktion eines Moderators besteht keinesfalls darin, auf jeden post zu antworten, sondern darin, in einem Forum für Ordnung zu sorgen, Threads in die richtige Rubrik einzuordnen, Spams und User, die solche veröffentlichen, zu löschen usw.
Du kennst sicherlich aus dem Fernsehen Sendungen mit Moderatoren - sie führen lediglich durch die Gesorächsrunde, aber reißen das Gespräch nicht an sich.

Da zu diesem Thread doch bereits durch dich genügend geantwortet wurde, sah und sehe ich keinerlei Anlass mich hier " einzumischen ".
Da du allerdings sehr gut mit dem Thema Diabetes vertraut zu sein scheinst, wie deine Antworten beweisen, wäre es jedoch vielleicht geschmackvoller gewesen den Threadsteller darauf hinzuweisen, dass Metformin sehr oft ED verursacht, anstatt ihn zu fragen, ob seine Partnerin die Rollen auf seinen Hüften und seinem Bauch attraktiv findet.

Dennoch weiß ich beim besten Willen nicht, was deine Aufforderung, oder Kritik bezüglich der Aufgabe eines Moderators, soll.

Aber vielleicht stellst du dich hier ja mal ein wenig vor, warum du ausgerechnet in diesem Forum bist und aktiv an unserer Kommunikation teilnimmst.

Andrea
 
Zuletzt bearbeitet:
C
Corinnababe
Member
Was ist los mit mir? Beitrag #11
Ich wusste, dass jetzt eine Antwort kommt, das war so klar.
 
Andrea
Andrea
Moderator
Mitarbeiter
Was ist los mit mir? Beitrag #12
Sorry, Corinna,
die Beschwerde und Aufforderung kam doch schließlich von DIR !

Andrea
 
A
Anzeige
Re: Was ist los mit mir?
Angebote und Sponsoren
Statistik des Forums
Themen
8.422
Beiträge
69.469
Mitglieder
14.689
Neuestes Mitglied
SgtAce
Diese Seite empfehlen
Oben