Erektile dysfunktion mit 24?? (Mittlerweile 29)

    Diskutiere Erektile dysfunktion mit 24?? (Mittlerweile 29) im Erektionsstörungen bei sehr jungen Männern Forum im Bereich Impotenz - Potenzstörung - Erektionsprobleme; Hallo, ich bin 29 und leide nun seit gut 5 Jahren unter errektionsproblemen... um es kurz zu beschreiben: aktuell habe ich eine Freundin, welche gut...
M
Marko17
New member
Erektile dysfunktion mit 24?? (Mittlerweile 29) Beitrag #1
Hallo,

ich bin 29 und leide nun seit gut 5 Jahren unter errektionsproblemen...

um es kurz zu beschreiben:

aktuell habe ich eine Freundin, welche gut aussieht und sexuell sehr aktiv ist/sein möchte...
zudem auch alles andere als langweilig!

zu meiner Situation:

ich mag sex echt gerne und würde, wenn ich könnte täglich haben. Leider ist daran nicht im entferntesten zu denken. Eher 1x/Woche....wenn überhaupt...
ich bekomme vllt 1x im Monat eine "morgenlatte", was bis vor 5 Jahren noch der gewohnte Alltag war..
an mangelndem Sport liegt es schonmal nicht..

wenn ich dann mal eine Erektion bekomme und es zum gv kommt, sackt er teilweise nach paar Minuten einfach wieder ab. Sei es beim sex oder auch beim blasen.
wenn ich mich mal selbst befriedigen möchte, ist mein penis auch oftmals nur 3/4 steif. Lediglich beim orgasmus kommt er kurz ganz aus sich raus, und schwindet unmittelbar danach wieder.

unter Alkoholeinfluss jedoch gab und gibt es nie Probleme. In Kombination damit ist er durchgehend über die komplette Dauer sehr hart. Auch wenn es eine Stunde oder länger ist.
nun möchte ich ja kein alkoholiker werden um wie ein normaler Mensch sex zu haben...

Es liegt bei mir definitiv nicht an Lustlosigkeit (bei großer Freude sackt er trotzdem einfach ab) und an langweiligen sex definitiv genauso wenig.

ich habe mein sexuelles Leben eigentlich noch vor mir. Da muss es doch Maßnahmen geben, um Leuten wie mir wieder dauerhaft auf die Sprünge helfen zu können.
oder soll ich jetzt mein Leben lang wohl illegal beschaffte potenzsteigernde Medikamente beschaffen, um wie ein normaler Mann sex haben zu können.

Es wird nämlich immer schlimmer. Ich denke schon daran sehr bald evtl garkein sex mehr haben zu können..

Gibt es da Rat? Ggf medikamentös, was man eine Zeit nimmt um es anschließend wieder zu normalisieren?

da muss ja ein Grund dahinter stecken...
 
A
Anzeige
Re: Erektile dysfunktion mit 24?? (Mittlerweile 29)
Andrea
Andrea
Moderator
Mitarbeiter
Erektile dysfunktion mit 24?? (Mittlerweile 29) Beitrag #2
Hallo Marko,

wenn ich Deinen - leider fast nur in Kleinschreibung - geschrieben Beitrag so durchlese, finde ich mit keinem Wort erklärt, was denn ein Arzt zu Deinen Problemen gesagt hat.

Hast Du tatsächlich seit 5 Jahren Erektionsprobleme und warst deshalb noch nie beim Urologen ???

Und wieso " illegale " Potenzmittel ?
Vom Arzt verordnet, kostet Sildenafil ganz offiziell in der Apotheke längst auch nicht mehr viel.

Andrea
 
M
Marko17
New member
Erektile dysfunktion mit 24?? (Mittlerweile 29) Beitrag #3
Sorry, habe mir das so angewöhnt. Achte nur auf Papier auf Groß/Kleinschreibung.
Mal pc/Handy regelt das lediglich teilweise die Autokorrektur.

ich habe mir immer gedacht, das wird schon von alleine wieder. Habe mir jetzt einen Termin beim Urologen gemacht und werde wenn es soweit ist mal sehen, was der so dazu sagt.
wusste nicht mal, das man solche verschrieben bekommen kann.

jedoch möchte ich sowas nicht mein Leben lang einnehmen müssen.

habe mich hier angemeldet, um vllt von anderen Möglichkeiten zu erfahren und bin mal gespannt :)
 
Andrea
Andrea
Moderator
Mitarbeiter
Erektile dysfunktion mit 24?? (Mittlerweile 29) Beitrag #4
Ohne zu wissen, was die Ursache für deine Erektionsprobleme ist, können wir dir - außer zu PDE- 5 Hemmern und Co - auch keine Tipps geben.

Andrea
 
Angebote und Sponsoren
Statistik des Forums
Themen
8.422
Beiträge
69.469
Mitglieder
14.689
Neuestes Mitglied
SgtAce
Diese Seite empfehlen
Oben