ED mit 25

    Diskutiere ED mit 25 im Erektionsstörungen bei sehr jungen Männern Forum im Bereich Impotenz - Potenzstörung - Erektionsprobleme; Hallo Liebe Community, ich bin 25 und habe nun schon länger eine ED. früher war alles in Ordnung, ich hatte Lust auf Sex und habe auch leicht einen...
P
Pascal2011
New member
ED mit 25 Beitrag #1
Hallo Liebe Community,

ich bin 25 und habe nun schon länger eine ED.
früher war alles in Ordnung, ich hatte Lust auf Sex und habe auch leicht einen hochbekommen.
Als dann eine Beziehung, da meine Freundin sexuell Misshandelt wurde, nach einer langen Hängepartie in die Brüche ging, hatte ich danach keine Lust mehr auf Sex oder Frauen.
Die Libido hat sich bis heute nicht geändert und ich bekomme auch nur noch sehr schwer bis garnicht eine Erektion.
Urologe gehe ich nun seit über einem Jahr.
Viagra und Tadalafil (5mg täglich und 20mg) bringen bis auf Sodbrennen kein Ergebnis.
jetzt wurde ein Blutbild gemacht.
Prolaktinwert 46.0+ also viel zu hoch.
Urloge hat mich nun zum Endokrynologen überwiesen.
Aber Termin im Februar 2019..... habe 8 Ärzte im Rhein-Main Gebiet angeschrieben.
ich habe seit neuestem eine neue Freundin, ich stehe total auf Sie aber habe eine sehr berechtigte Angst das ich sie nicht ein ganzes Jahr ohne Sex halten kann, für den Moment weiß sie Bescheid und das ist auch alles ok aber 1 Jahr....
Wie sieht mit Prolaktinhemmern aus? Gibt es da auch Rezeptfreiehelfer? Hat jemand Erfahrungen hier mit einem zu hohen Prolaktinwert?
Wert wurde übrigens wegen Stress zweimap getestet. Beide male 46.0+ Testosteron ist mit 7.1 in Ordnung.

Ich Danke allen die das Lesen schonmal im vorraus.

Viele Grüße

Pascal
 
Andrea
Andrea
Moderator
Mitarbeiter
ED mit 25 Beitrag #2
Hallo Pascal,

es ist jetzt in erster Linie wichtig, die Ursache des erhöhten Prolaktinwerts zu suchen und diese Ursachen auszuschalten!

Nimmst Du zum Beispiel Neuroleptika?
Hast Du Stress ?
Sind Deine Schilddrüsenwerte in Ordnung ?

Für ein Prolaktinom sind diese 46 eigentlich zu niedrig, obwohl es auch diesbezüglich Ausnahmen gibt.

Um frühzeitiger einen Termin sei einem Endokrinologen zu bekommen, solltest Du Deine Krankenkasse anrufen, die werden und MÜSSEN Dir einen Termin in nächster Zukunft besorgen.

Andrea
 
P
Pascal2011
New member
ED mit 25 Beitrag #3
Hallo Andrea,

Neuroleptika oder sonstige Medis nehmenich nicht.
Stress habe ich manchmal, daher wurde der Wert zweimal getestet, beide male über 40.
Ich habe eine Schilddrüsenüberfunktion, dazu bin ich kommenden mittwoch nochmal in Behandlung wo alle Werte überprüft werden.
Termin habe ich über meinen hausarzt für den 30.05 bekommen, also relativ zeitnah... ich werde weitere berichten sobald ich eine neue Erkenntnis habe.

Gruß

Pascal
 
Andrea
Andrea
Moderator
Mitarbeiter
ED mit 25 Beitrag #4
Na prima, dann sind ja erst mal alle Termine zeitnah.

Wir freuen uns, weiterhin am Werdegang teilhaben zu können.

Andrea
 
Angebote und Sponsoren
Statistik des Forums
Themen
8.422
Beiträge
69.469
Mitglieder
14.689
Neuestes Mitglied
SgtAce
Diese Seite empfehlen
Oben