1. Erektionsprobleme nach Prostata OP #1
    Giacomo2
    Vor genau 12 Monaten musste ich mich (66jährig) einer radikalen Prostata-OP unterziehen. Alles verlief soweit gut, mit Ausnahme der Erektionsfähigkeit. Mir wurde immer wieder gesagt, dass sich dies im Verlaufe der folgenden 12 Monate einpendeln werde. Habe verschiedentlich Viagra + Cialis eingenommen. Die Wirkung war nie stark genug, dass es für einen normalen Akt (Geschlechtsverkehr) ausgereicht hätte.


    Folgende Fragen beschäftigen mich gegenwärtig:
    • Könnte ich mit dem Einsatz der SKAT Therapie nach dieser langen Zeit ein Verbesserung des Status quo erlangen?
    • Kann durch Einsatz von SKAT die Regeneration der Schwellkörper resultieren?
    • Braucht es allenfalls noch längere Zeit als 12 Monate bis sich die Situation bessert?
    • Haben jemand Erfahrungsberichte von Patienten oder sogar Studien?
    • Was sind mögliche Risiken bei Einsatz von SKAT?
    • Wäre MUSE eine bessere Alternative?
    • Was halten Sie von Erektionshilfen, wie Vakuumpumpe? Könnte dies die Situation verbessern?
    Zu erwähnen ist noch, dass der Penis kurz vor dem Orgasmus ziemlich fest wird - aber nach dem Höhepunkt rasch in sich zusammenfällt.

    Für jede Antwort - Erfahrung danke ich im voraus herzlich.
    Geändert von Giacomo2 (27.03.2010 um 08:54 Uhr)

  2. Erektionsprobleme nach Prostata OP #2
    Ilkka

    Standard

    Hallo Giacomo2,

    zuerst einmal herzlich willkommen hier bei uns im Forum. Ich denke aber, hier gibt es nicht so sehr viele Teilnehmer, die bereits eine radikale Prostata-OP hatten und über ihre eigenen Erfahrungen berichten können.

    Eine wirklich sehr gute Informationsquelle sind sicherlich die Seiten der Selbsthilfegruppe Erektile Dysfunktion

    http://www.impotenz-selbsthilfe.de/

    Daneben gibt es aber noch weitere Foren, in denen Männer mit einer Prostata-OP diskutieren und über ihre Erfahrungen berichten. Einfach mal bei Google „Forum“ und „Prostata“ eingeben.

    Aber, deine Fragen solltest du zuerst einem Urologen deines Vertrauens stellen. Ich denke, eine Vakuumpumpe ist sicher MUSE oder SKAT vorzuziehen und wäre in jedem Fall eine Sache, die du ausprobieren solltest. Der Umgang damit ist sicher auch etwas gewöhnungsbedürftig, aber die Aussicht damit eine stabile Erektion zu errechen, ist sehr hoch. Zudem werden auch die Kosten für dieses Hilfsmittel von der Krankenkasse übernommen, wenn diese ein Arzt verordnet hat.

    Und, dass eine Erektion nach einem Orgasmus schnell wieder verschwindet, halte ich für durchaus normal. Das geht völlig gesunden Männern auch nicht anders.

    Viele Grüße,

Ähnliche Themen zu Erektionsprobleme nach Prostata OP
  1. Viel Sex gut für Prostata?: Hallo, ist es wirklich so, daß viel Sex für die...
    Von Gast6299 im Forum Off Topic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 19:44
  2. Hallo, bin neu hier und habe Erektionsprobleme nach Prostataoperation: Vielleicht hat jeman entsprechende Erfhrungen mit...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 09:21
  3. Erektionsprobleme nach Unfall: Ich wende mich im Namen meines Freundes an Euch,...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2006, 22:08
  4. Kennst du Hilfe nach Prostata OP er steht nicht mehr: Hallo, ich bin über 60 und war bis vor meiner...
    Von Berlin im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 13:14
  5. Erektionsprobleme nach der Geburt: Hallo, allerseits! Seit 10 Monaten kämpfen...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2005, 13:16
Andere Themen im Forum Neu hier?
  1. Bin ebenfalls neu hier und würde mich sehr gerne...
    von Er1957
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 10:23
  2. Ich bin 47 Jahre und habe seit langem...
    von pillenknick
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 21:34
  3. Hallo zusammen, Ich leide seit ca. 4 Jahren an...
    von nobodi63
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 19:35
  4. hi ich bin neu hier und wie es der benutzername...
    von verzweifelt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.06.2009, 00:42
  5. Guten Tag, mein Name ist CoolSven:) , ich bin 45...
    von CoolSven
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2006, 09:55
Stichworte

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Erektionsprobleme nach Prostata OP.